Eindrücke vom Fest an der Ankerstrasse 31 (mit Video und Bildergalerie)

Eindrücke vom Fest an der Ankerstrasse 31 (mit Video und Bildergalerie)

© Daniel Oester / Lizenzfrei

Am 27. Oktober feierte die Heilsarmee Zürich Zentral das letzte Fest an der Ankerstrasse 31.

Das Gebäude an der Ankerstrasse 31, welches das Korps Zürich Zentral beherhergt, wird am 8. Januar 2018 abgerissen. Das neue Gebäude, sieht einen grossen Saal für den Gottesdienst und ein Wohnheim mit 36 Plätzen vor. Die  Eröffnung ist für Herbst 2019 geplant.

Am 27. Oktober fand der letzte Anlass in den Räumlichkeiten der alten Liegenschaft Anker 31 statt. Mit von der Partie waren das Appenzeller Trio Anderscht, Mettiwetti, Rigid Dinasty und Nickless. Auch wurde ein Podiumsgespräch über die Inklusion geführt - mit Suzanne Auer, Zentralsekretärin Agile.ch, Doris Haab, Institutionsleiterin Hertihus Bülach, Raphael Golta, Zürcher Stadtrat und Sozialvorstand, Theologe und Inklusions-Spezialist Oliver Merz und Felix Gutzwiller, emeritierter Professor der Universität Zürich.

Die Kollekte des ganzen Abends belief sich auf CHF 1063.90. Diese Summe kommt dem Sozialdiakonischen Zentrum Heilsarmee Open Heart zugute.

Eindrücke vom Fest sehen Sie im folgenden Video.

Autor
Die Redaktion