Innovationsmanagement - warum und womit?

Innovationsmanagement - warum und womit?

© Lizenzfrei

Eine Schulung der Heilsarmee Schweiz mit Til Margraf und Michel Sterckx im Oktober und November in Bern, Zürich und Yverdon.

Die letzten Monate des Jahres sind auch oft die Zeit, um das folgende Jahr zu planen und vorzubereiten. Und da gehören dann in der Regel auch Veränderungen dazu.

Veränderungen mitmachen ist gut, Veränderungen prägen ist besser. Mit Neugier, Kraft und Freude kann dies gelingen. Mit den Kenntnissen des Innovationsmanagements werden Grundlagen dazu geschaffen. 

Die Schulungen zum Thema "Innovationsmanagement - warum und womit?" werden im Herbst 2017 von der Heilsarmee Schweiz angeboten. Innovation hat die Heilsarmee schon seit ihren Anfangszeiten beschäftigt und geprägt und tut es auch heute.

Die Teilnehmenden werden erfahren, was Innovation im Kontext der Heilsarmee bedeutet, was es dazu braucht und wie es um ihr eigenes "kreatives" Potenzial steht. Dabei werden wir das Thema Innovation aus unterschiedlichsten Gesichtspunkten und interaktiv angehen sowie kennenlernen, wie andere Unternehmen/Organisationen ihr innovatives Potenzial gefunden und genutzt haben.

Schulungstage

Do, 26.10., Konferenzraum Blaues Kreuz, Lindenrain 5, 3012 Bern
Fr,  10.11., Korps Yverdon-les-Bains, Av. Haldimand 59
Mo, 13.11., Konferenzraum Blaues Kreuz, Lindenrain 5, 3012 Bern
Mi, 15.11., Wohnheim für Frauen und Männer, Molkenstrasse 6, 8004 Zürich
 

Autor
Die Redaktion