Nächstenliebe gefragt?

Nächstenliebe gefragt?

Oft wurde eine Umarmung statt ein Nideltäfeli gewählt.
Oft wurde eine Umarmung statt ein Nideltäfeli gewählt.
© Paul Mori / Lizenzfrei

Am Weihnachtsmarkt in Affoltern am Albis gab die Heilsarmee Umarmungen und Nideltäfeli an die Passanten.

Erfolgreiche Aktion am Chlausmärt vom Sonntag, 3. Dezember, in Affoltern am Albis: Hier hatte das Korps Affoltern in diesem Jahr erstmals einen Stand. Im Wissen, dass alle mit viel Gutem beschenkt sind, wurden Geschenke der ganz anderen Art an die Besucher weitergegeben: Zeit für ein Gespräch, Umarmungen, Gebete, besondere Worte aus der Bibel, Zuspruch und Trost. Nicht selten wählten Leute eine Umarmung statt ein Nidltäfeli, wenn ihnen beides angeboten wurde. Man sah viele fröhliche Gesichter.

 

Autor
Paul Mori, Sonderbotschafter